Termine und Events

Juan Diego Floréz

Seit mehr als zwei Jahrzehnten hat sich Juan Diego Flrez dank seines ausdrucksstarken Gesangs als einer der herausragendsten Opernsänger weltweit etabliert. Jetzt kommt der peruanisch-österreichische Star-Tenor 2022 für Konzerte nach Deutschland. In der Hamburger Laeiszhalle wird der Star-Tenor im Frühjahr 2022 dabei vom italienischen Pianisten Vincenzo Scalera begleitet, mit dem er u.a. bei einem gemeinsamen Konzert zuletzt im August bei den Salzburger Festspielen frenetisch gefeiert wurde. Im Herbst 2022 kommt er dann in die Alte Oper Frankfurt, wo er mit der traditionsreichen Philharmonie Baden-Baden auftreten wird. Es wird nach 2013 und 2020 sein vierter Auftritt mit dem berühmten Orchester sein.

Im Alter von 17 Jahren begann Juan Diego Flrez sein Studium am peruanischen National Conservatory, drei Jahre später gewann er ein Stipendium für ein Gesangsstudium am Curtis Institute of Music in Philadelphia. Mit 23 Jahren gab er sein Debüt an der weltberühmten Mailänder Scala seither ist er regelmäßig Gast an allen großen internationalen Opernhäusern und arbeitet mit den weltweit führenden Dirigenten. Die britische Tageszeitung The Guardian schreibt: Seine Musikalität und sein Charme geben ihm einen Platz unter den größten ausübenden Künstlern unserer Tage.

Neben seinen musikalischen Glanzleistungen spielt auch sein soziales Engagement eine große Rolle für ihn: 2011 gründete Juan Diego Flrez das Orchester Sinfonía por el Perú, ein umfassendes Sozialprojekt in seiner Heimat, um die persönliche und künstlerische Entwicklung benachteiligter Kinder und Jugendlicher zu fördern: In Anerkennung seines Engagements wurde er ein Jahr später zum UNESCO Goodwill Ambassador ernannt.

© 2019 powered by openeventnetwork | popula GmbH - Veranstaltungen kostenlos eintragen